Posts tagged ‘Sven Schlesiger’

21. September 2015

Wo Rauch ist, da ist auch Feuer!!

Bild Geld (c) by Frank Kemper - Die Linke Ruppichteroth

Bild Geld (c) by Frank Kemper – Die Linke Ruppichteroth

Am 15.9.15 wurde im Rat der Stadt Troisdorf eine Haushalssperre bis zum 31.12.15 vom Kämmerer verkündet und erläutert. Erwartete 5 Mio. € Mehrausgaben 2015 könnten nur so geschultert werden. Pikanterweise hat der neue Kämmerer Horst Wende, es nicht für nötig gehalten, mit der Einladung zum Rat die detaillierte Begründung, zur Haushalssperre an die Ratsmitglieder zu versenden. Die Information las er dann allen von seiner Unterlage aus vor. Man konnte entweder mitschreiben oder zuhören. Eine fundierte Stellungnahme ist unter diesen Umständen natürlich nicht möglich gewesen. Diese Fakten werden frühestens in 4 Wochen ,in der Niederschrift, für jeden nachzulesen sein.

read more »

7. Februar 2013

LINKE wählen Landesliste mit 30 Frauen und Männern

Dr. Alexander Neu, DIE LINKE

Dr. Alexander Neu, DIE LINKE

„15 Frauen und 15 Männer bilden gemeinsam eine bunte und kompetente Landesliste der LINKEN in NRW zur Bundestagswahl.“ freut sich Landesgeschäftsführer Sascha Wagner. „Jung und Alt, aus verschiedenen Ecken des Landes und vor allem hoch motiviert sind unsere Kandidat_innen.“, so Wagner.

Wie schon der Leitantrag wurde auch die Landesliste in der Schlussabstimmung mit ganz breiter Mehrheit angenommen.

Aus dem Rhein-Sieg Kreis finden sich Dr. Alexander Sorento Neu, Sven Schlesiger und Heinz-Jürgen („Charly“) Hörster auf den Plätzen 10, 22 & 28 der Landesliste. Wir gratulieren alle KandidatInnen!

read more »

28. August 2011

Die LINKE wirbt für Demonstration gegen Rechtsradikalismus 3. September in Dortmund

Infostand Troisdorf zur Antifademo Dortmund am 03.09.2011

Infostand Troisdorf zur Antifademo Dortmund am 03.09.2011

Trotz Drohungen und eines Anschlages auf ein Parteimitglied hat DIE LINKE in Troisdorf am Samstag in der Fußgängerzone die Demonstration am 3. September in Dortmund des Bündnisses „Dortmund stellt sich quer“ beworben.

„Freundlich und interessiert sind wir von den Troisdorfer Bürgern aufgenommen worden,“ stellt der Geschäftsführer Sven Schlesiger fest.

,,Seit dem Sarrazin seine verachtende und spaltende „Thesen“  in Umlauf gebracht hat, ist der Rassismus salonfähig geworden.
Wir sind entschlossen, Rassismus in all seinen Fazetten zu bekämfen und werden in Dortmund und überall wo Rassisten marschieren, uns entschlossen dem entgegenstellen und den Schwur von Ausschwitz „Nie wieder Faschismus! Nie wieder Krieg“  auf die Straße tragen“, erklärt Derya Kilic, Troisdorferin und Mitglied des Landesvorstandes DIE LINKE. NRW, und ruft die Menschen auf, sich für eine multikulturelle, bunte und solidarische Gesellschaft zu engagieren.

read more »

%d Bloggern gefällt das: