Posts tagged ‘Jugendhilfe’

17. September 2015

Jugendhilfeausschuss beschließt: Weiter so

vlnr Michael Lehmann (DIE LINKE), Michael Otter (DIE LINKE), Anja Mörsch (Piraten), Marie-Luise Streng (FUW), Frank Kemper (DIE LINKE)

vlnr Michael Lehmann (DIE LINKE), Michael Otter (DIE LINKE), Anja Mörsch (Piraten), Marie-Luise Streng (FUW), Frank Kemper (DIE LINKE)

Am 15.09.2015 beriet der Jugendhilfeausschuss des Rhein-Sieg-Kreis unter anderem über die Verbringung von Jugendlichen nach Kirgisistan und darüber, welche Qualitätskriterien für Pflegefamilien und deren Unterkünfte gelten sollen. Die Fraktion DIE LINKE hatte dazu, zusammen mit der Gruppe FUW-PIRATEN, verschiedene Anträge gestellt. Sämtliche Anträge wurden einstimmig abgelehnt (Frank Kemper ist nur beratendes Mitglied im JHA, und hat daher kein Stimmrecht).

„Damit beschloss der Jugendhilfeausschuss nichts anders als ein „Weiter so“  für das Kreisjugendamt.“, so Frank Kemper, Kreistagsabgeordneter und beratendes Mitglied für DIE LINKE im Ausschuss.

read more »

Advertisements
22. März 2011

Die Fallzahlen im Kreisjugendamt steigen an – immer mehr Kinder und Familien erhalten erzieherische Hilfen

 Pressetermin des Kreisjugendamt

v.l.n.r.: Schul- und Jugenddezernent Thomas Wagner, Landrat Frithjof Kühn, Kreisjugendamtsleiterin Ulla Schrödl, Heike Tüschenbönner, Leiterin Zentrale und Eigene Dienste im Kreisjugendamt.

Die Fallzahlen im Kreisjugendamt steigen an – immer mehr Kinder und Familien erhalten erzieherische Hilfen
Kostensteigerungen unvermeidlich – auch durch u3-Ausbau

Rhein-Sieg-Kreis (hei) – Immer mehr Kinder und Jugendliche in Deutschland benötigen die Hilfe von Jugendämtern. Dieser Trend ist auch im Rhein-Sieg-Kreis seit Jahren erkennbar. „Die Fallzahlen steigen stetig an. Wir haben es hier mit einer Entwicklung zu tun, die uns Sorge bereitet. Die Fallzahlen steigen sowohl im ambulanten als auch im stationären Bereich“, sagte Landrat Frithjof Kühn heute im Siegburger Kreishaus bei einer Pressekonferenz anlässlich eines Bilanzgespräches zum Kreisjugendamt.

read more »

21. April 2010

Jugendhilfeausschuss des Rhein-Sieg-Kreises tagt

Rhein-Sieg-Kreis (hei) – Die Mitglieder des Jugendhilfeausschusses kommen zu ihrer nächsten Sitzung zusammen.

Auf der Tagesordnung steht unter anderem das „System Frühe Hilfen für Familien“ im Bereich der Jugendhilfezentren des Kreises für Much, Neunkirchen-Seelscheid, Ruppichteroth, Eitorf und Windeck.

read more »

%d Bloggern gefällt das: