Archive for ‘OV Niederkassel’

21. September 2015

Viele Informationen und schönes Wetter beim Spaziergang mit Alexander S. Neu, MdB

Spaziergang an der Bahntrasse Troisdorf

Spaziergang an der Bahntrasse Troisdorf

Unter guter Beteiligung, nicht nur von LINKEN, fand am 18.09.2015 der Spaziergang entlang der Bahntrasse Troisdorf-Niederkassel statt, zu dem Dr. Alexander S. Neu eingeladen hatte. Bei sonnigem, aber nicht zu warmen, Wetter wurden die TeilnehmerInnen von Heinz-Bert Weber (ehemaliger Rangierlokführer in Troisdorf) ausführlich über die Trasse, und deren Geschichte, informiert.

Alexander Neu fordert, wie DIE LINKE in Troisdorf und im Kreis, eine neue Rheinbrücke, für Straßen- und Schienenverkehr, zwischen Köln-Godorf und Niederkassel.

read more »

8. September 2015

Dr. Alexander S. Neu, MdB lädt ein zum Spaziergang an der Bahntrasse Troisdorf – Niederkassel, mit anschließender Bürgersprechstunde am 18.09.2015

Dr. Alexander Soranto Neu, MdB (DIE LINKE)

Dr. Alexander Soranto Neu, MdB (DIE LINKE)

Kommt eine neue Rheinbrücke auch für den Schienenverkehr zwischen Köln und Niederkassel? Wäre dann eine Stadtbahn durch Niederkassel mit Anbindung an Köln, Bonn und Troisdorf möglich? Könnten die vorhandenen Trassen des ehemaligen „Rababerschlitten genutzt werden?

Nicht alle diese Fragen werden sich schon am 18.09.2015 beantworten lassen. Insbesondere die Frage, ob eine neue Rheinbrücke nun kommt, oder nicht, wird noch offen bleiben müssen. Dennoch ist die Möglichkeit einer neuen Rheinbrücke und die damit verbundene Chance, eine Stadtbahn durch Niederkassel zu schaffen, Anlass für den Bundestagsabgeordneten Dr. Alexander S. Neu aus dem Rhein-Sieg-Kreis, sich vor Ort genau anzuschauen, wo denn eine solche Stadtbahn entstehen könnte.

read more »

4. August 2014

Kredite, Kassenkredite und Wertpapierschulden des Rhein-Sieg-Kreis und seiner Städte und Gemeinden

Hier der Stand vom 31.12.2013, Quelle: Landesamt für Datenverarbeitung und Statistik (ITNRW)

Schulden Kommunen Rhein-Sieg-Kreis 31.12.2013 sortiert (als PDF)

Schulden Kommunen Rhein-Sieg-Kreis 31.12.2013 sortiert

Schulden Kommunen Rhein-Sieg-Kreis 31.12.2013 sortiert

10. April 2014

Chlorgasaustritt bei Evonik zur Verbesserung der Katastrophenvorsorge nutzen

Michael Otter, DIE LINKE

Michael Otter, DIE LINKE

Am gestrigen Dienstag, den 15.04.2014 kam es zu einem Chlorgasaustritt bei der Firma Evonik in Niederkassel. Glücklicherweise kam es zu keinen Personenschäden. Dies darf aber nicht darüber hinweg täuschen, dass hier das Potential für eine Katastrophe vorgelegen hat.

DIE LINKE Rhein-Sieg regt deshalb an, die Erfahrungen aus dem Vorfall zur Verbesserung der Katastrophenvorsorge zu nutzen.
Dazu Michael Otter, der Sprecher der Linken: „Es ist nun notwendig der Ablauf des Einsatzes zu prüfen.
Was lief gut, wo gibt es Verbesserungsmöglichkeiten? Nach unsereren Informationen gab es Verzögerungen bei der Bekanntgabe des Vorfalls. U.a. waren verschiedene Homepages mit den Informationen zum Chlorgasaustritt nicht erreichbar.“

read more »

6. März 2014

RSVG Linie 501 zum Nulltarif

„DIE LINKE Troisdorf und DIE LINKE Siegburg schlagen gemeinsam die Linie 501 zwischen Siegburg und Niederkassel/Zündorf als Modell für den kostenlosen Nahverkehr im Rhein-Sieg-Kreis vor.“, so Robert Andres, Sprecher von DIE LINKE Siegburg. Basierend auf den Vorschlag des Kreisverbandes von DIE LINKE Rhein-Sieg, zwei Linien im Kreisgebiet als Pilotprojekt zum Nulltarif zu betreiben, wollen die beiden Ortsverbände nun die Linie 501 als konkretes Beispiel vorschlagen.

read more »

27. Februar 2014

LINKE Rhein-Sieg begrüßt Vorstoß zur Wiederbelebung des Niederkasseler Eisenbahnnetz

DIE LINKE Rhein-Sieg zeigt sich hocherfreut über den Vorstoß zur Wiederbelebung des Niederkasseler Eisenbahnnetz, wie er im Rhein-Sieg Anzeiger (Print Version) vom 26.02.2014 dargestellt wurde.
Dazu Gero Knuth, sachkundiger Bürger für DIE LINKE im Planungs- und Verkehrsausschuss des Kreises: „Die Vorstellungen vom Leiter des Planungsamts des Rhein-Sieg Kreis, Herrn Sarikaya, liegen voll auf unserer Linie. Schon in den 1990´er Jahren hat die damalige PDS im Kreis gefordert die Strecke wieder zu reaktivieren und auszubauen. Diese Forderung hat bis heute nichts an Aktualität verloren. Ganz im Gegenteil: Angesichts steigender Verkehrsprobleme ist sie notwendiger denn je. Schade ist nur, dass soviel Zeit ins Land gehen musste, bevor unser Vorschlag Gehör fand. Wir könnte in dieser Sache heute schon viel weiter sein.“
28. Januar 2014

Einladung zur Wahlversammlung in Niederkassel am 13.2.2014

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freundinnen, Freunde und Interessierte,

hiermit laden wir Euch herzlichst zur Versammlung zur Wahl der Kandidatinnen und Kandidaten der Reserveliste in Niederkassel, sowie zur Wahl der Direktkandidatinnen und Direktkandidaten für die Wahlbezirke in Niederkassel, zur Kommunalwahl am 25.5.2014 von der Partei DIE LINKE ein.

Sie findet am Donnerstag, den 13. Februar 2014, ab 19:00 Uhr in der Gaststätte „Bauernstube“, Breslauer Straße 2, in 53859 Niederkassel-Lülsdorf statt.

read more »

%d Bloggern gefällt das: