Cannabis freigeben? Vortrag und Diskussion am 06.11.2015 mit Frank Tempel, MdB in Ruppichteroth

Cannabis freigeben?
Plakat_Cannabis_v3aVortrag und Diskussion am 06.11.2015 mit Frank Tempel, MdB in Ruppichteroth

DIE LINKE OV Berggemeinden lädt ein, zu einer Diskussionsrunde zum Thema Cannabisfreigabe. Frank Tempel, MdB (DIE LINKE) wird die Position von DIE LINKE erläutern.

Frank Tempel, MdB ist drogenpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Bundestag. Vor seiner Zeit als Bundestagsabgeordneter jagte er als Teil einer 15-köpfigen Spezialeinheit der Polizei in Thüringen Drogendealer und Rauschgiftbosse.

Dem 46-Jährigen geht es nicht um einen ungezügelten Handel mit Drogen aller Art. Sein Ziel ist die Freigabe von Drogen, die kontrolliert weitergegeben werden können: In Cannabis-Clubs sollen Drogenkonsumenten fachkundige Beratung und Hanfprodukte wie Cannabis in angemessenem Maß erhalten.

Die Veranstaltung findet statt am 06.11.2015 ab 18.00 Uhr im Pizza-House, Aher Str. 2, 53809 Ruppichteroth. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Erreichbarkeit des Veranstaltungsortes

Das Pizza-House liegt direkt an der B 478 in der Gemeinde Ruppichteroth. Es ist mit der RSVG Buslinie 530 von Hennef und Waldbröl aus erreichbar. Mit der Linie 531 ist es ebenfalls aus Hennef erreichbar. Die Haltestelle Ahe liegt direkt am Veranstaltungsort.

Von Hennef Bahnhof nach Ruppichteroth-Ahe

Linie 530, Abfahrt 16:58 Uhr, Ankunft 17:25 Uhr

oder

Linie 531 17:30 Uhr Ankunft 18:03 Uhr

Von Waldbröl nach Ruppichteroth-Ahe

Linie 530, Abfahrt 17:15 Uhr, Ankunft 17:34 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: