FUW-Piraten & Linke bringen Antrag zum Pilotprojekt Nulltarif in den Kreistag ein

Linie 531 BushaltestelleTanneck

Linie 531 BushaltestelleTanneck

Die Kreistagsgruppe FUW-Piraten und die Fraktion Die Linke im Kreistag des Rhein-Sieg-Kreis haben im Zuge der Haushaltsberatungen einen Antrag zum Pilotprojekt Nulltarif eingebracht.

Inhaltlich sieht dieser vor, dass zwei Buslinien im Rhein-Sieg-Kreis fahrscheinlos gestellt werden, d. h. die Fahrgäste könnten diese benutzen, ohne dass sie dafür bezahlen müssten. Der Umsatzausfall der RSVG soll dabei vom Rhein-Sieg-Kreis ausgeglichen werden.

Dazu Frank Kemper, Kreistagsabgeordneter von DIE LINKE: „Ziel ist es festzustellen, wie viel der Nulltarif unter dem Strich an Belastungen, aber auch an Entlastungen bringt. Hier fehlen uns bis heute belastbare Zahlen.
Erst wenn diese Zahlen vorliegen, macht die weitere Diskussion um Nulltarif oder Bürgerticket Sinn. Klar ist jedoch schon heute: Wir brauchen eine deutliche Attraktivitätssteigerung des ÖPNV um der immer weiter zunehmende
Verkehrsbelastung im Rhein-Sieg-Kreis entgegen zu wirken.“

Anja Moersch, Kreistagsabgeordnete der Piraten Rhein-Sieg ergänzt:
„Eine Einführung eines umlagefinanzierten ÖPNVs wäre ein großer Zugewinn für den Rhein-Sieg Kreis. Einhergehend mit einer verminderten Belastung für unsere Umwelt, ist auch der soziale Aspekt hervorzuheben.  Menschen, die bisher aus finanziellen Gründen oder wegen der Hürde des komplizierten Fahrscheinerwerbs an Automaten, den öffentlichen Nahverkehr nicht genutzt haben, würden wieder verstärkt am sozialen Leben teilhaben. Durch einen Bürgerentscheid sollten die Menschen im Rhein-Sieg Kreis im Anschluss an ein erfolgreiches Pilotprojekt entscheiden können, ob sie den ticketlosen ÖPNV befürworten oder nicht.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: