Gesundheit ist keine Ware? Offensichtlich doch!

Dr. Alexander S. Neu, MdB

Dr. Alexander S. Neu, MdB auf der Demo zum Erhalt der Geburtsstation des Krankenhaus Eitorf

Zwei Meldungen aus dem Rhein-Sieg-Kreis veranlassen Dr. Alexander S. Neu, MdB zu oben genannter Feststellung: Die Ablehnung des Passagiernachtflugverbots für den Flughafen Köln/Bonn durch Bundesverkehrsminister Dobrindt, und der Vergleich der Krankenkassen mit dem Träger des Krankenhaus Eitorf.

Neu dazu: „In beiden Fällen beziehen sich die Argumente der Verantwortlichen voranging auf finanzielle Fragen. Und in beiden Fällen wird eine gesundheitliche Gefährdung der Bevölkerung billigend in Kauf genommen.
Selbstverständlich ist es zu begrüßen, dass das Krankenhaus Eitorf durch den Vergleich, voraussichtlich für die nächsten zwei Jahre, gesichert ist. Das hierfür jedoch die Geburtsstation und die HNO-Abteilung geschlossen wurden hinterlässt eine Versorgungslücke und vernichtete Arbeitsplätze. Und das in einer Situation in der die Gesundheitsversorgung im östlichen Rhein-Sieg-Kreis alles andere als gesichert ist. Der Kreistag hat mit seiner Weigerung, dem Krankenhaus zur Hilfe zu kommen, eine große Chance verpasst.

Auch in Sachen Nachtflugverbot geht es um Geld, die schweren gesundheitlichen Einschränkungen scheinen keine große Rolle zu spielen. Erinnert sei hier an die Studie von Professor Eberhard Greiser (Universität Bremen), wonach der Fluglärm für bis zu 60 Tote im Jahr verantwortlich ist. Das Politiker von Grünen und CDU versuchen sich die Verantwortung gegenseitig zuzuschieben ist unglaubwürdig. CDU, Grüne und SPD sind oder waren sowohl im Bund als auch in NRW in Regierungsverantwortung. Unter allen Regierungen gab es viele Lippenbekenntnisse, aber keine wirklich ernsthafte Bestrebungen dem Nachtflug ein Ende zu bereiten.
Wir müssen endlich wieder einen Konsens finden, dass Gesundheit eben doch keine Ware sein darf.“
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: