Gasaustritt in Neunkirchen-Seelscheid

Pressemitteilung von Polizei und Feuerwehr

Um 08:30 Uhr wurde die Polizei von einem Mitarbeiter einer Baufirma alarmiert. Bei Bauarbeiten in der Strasse Am Wiedenhof war eine Gasleitung beschädigt worden, aus der nun Gas austritt. Die Feuerwehr wurde umgehend alarmiert, die sofort Messungen der Gaskonzentration durchführte. Zudem wurden Zufahrtsstraßen gesperrt und die Räumung von zwei Schulen veranlasst. Die Schüler wurden zunächst zu einem Sportplatz und anschließend zum Schulzentrum Rathausstrasse begleitet. Zudem wurden die Kirche, ein Freizeitbad sowie Wohnhäuser im Umkreis von 200 Metern evakuiert. Da die Gasleitung durch die rhenag nicht abgestellt werden kann, laufen derzeit Vorbereitungen um die defekte Leitung abzudichten. Zudem werden andauernd Kontrollen der Gaskonzentration durchgeführt. Wieso die Leitung durch den Baggerfahrer beschädigt wurde ist unklar. Derzeit dauern die Maßnahmen der rhenag an.

Dies ist eine Pressemitteilung des Rhein-Sieg-Kreis von Donnerstag, 30. Oktober 2014

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: