Internet im Rhein-Sieg-Kreis: Östlicher Rhein-Sieg-Kreis weit abgehängt

In keiner Kommune des Rhein-Sieg-Kreis sind die angebotenen Internetverbindungen so langsam wie in Ruppichteroth und Windeck. Nach den Zahlen des statistischen Bundesamts vom Sommer 2013 sind genau 0% der Haushalte mit einer Anbindung von 50 Mbit/s oder mehr versorgt. Auch in Much und Neunkirchen-Seelscheid ist die Versorgung mehr als schlecht. Nur ein Prozent der Haushalte in diesen Gemeinden verfügen über eine Anbindung von 50 Mbit/s oder mehr. Zum Vergleich: In Siegburg und Sankt Augustin sind es 93 %, in Troisdorf 87%.

Die Auswirkungen bekommen die Menschen täglich zu spüren. Schon lange geht es nicht mehr um eine Technik für Computerliebhaber. Die Breitbandanbindung ist zweifellos zu einem der wichtigsten Standortfaktoren geworden. Firmen sehen schlechte Netzverbindungen bei der Standortsuche mittlerweile oft als K.O. Kriterium an. Auch Immobilien sinken im Wert, wenn sie nur über eine schlechte Anbindung verfügen. In der Folge wandern junge Menschen auf der Suche nach Arbeitsplätzen, die dort entstehen wo es bessere Verbindungen gibt, ab.
Dazu Frank Kemper, Fraktionsvorsitzender der Fraktion DIE LINKE im Rat der Gemeinde Ruppichteroth: „Nachdem wir seit Jahren nur Sonntagsreden hören und auf die Zukunft vertröstet werden, wollen und können wir nun nicht mehr warten. In Sachen Internet sind die Kommunen im östlichen Rhein-Sieg-Kreis ganz offensichtlich die Stiefkinder des Kreises. Wir haben daher einen Antrag in den Rat eingebracht, wonach ein Arbeitskreis Internet geschaffen werden soll. Nach unserer Vorstellung soll dieser Arbeitskreis, auch in Zusammenarbeit mit den Nachbarkommunen, Möglichkeiten der besseren Anbindung prüfen und voranbringen. Dabei sollen auch unkonventionelle Lösungen, wie die Schaffung von Bürgergesellschaften, gesucht werden. Es hat sich nämlich gezeigt, dass die allein am Profit orientierten Netzunternehmen nur die „Rosinen“ rauspicken und traditionell umsatzschwächere ländliche Gebiete links liegen lassen.“
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: