Verkehrsbehinderungen im Zufahrtsbereich des Marktes in Eitorf

Rhein-Sieg-Kreis (dk) – Vom 7. Juli 2014 bis voraussichtlich 18. August 2014 kann es zu Verkehrsbehinderungen im Zufahrtsbereich des Marktes in Eitorf kommen.

Grund hierfür ist die Erneuerung der Pflasteroberfläche und der Wasserleitung im Zufahrtsbereich des Marktes. Zunächst wird die Zufahrt des Marktes daher halbseitig gesperrt und der Straßenverkehr mit einer Einbahnstraßenregelung geführt. Eine Umleitungsbeschilderung ist eingerichtet.

Über den weiteren Verlauf wird das Straßenverkehrsamt frühzeitig informieren.

Details zu den Arbeiten und Verkehrsbeeinträchtigungen sind auch im Internet unter www.mobil-im-rheinland.de im Bereich ‚Aktuelle Störungsmeldungen’ abrufbar.

Das Straßenverkehrsamt des Rhein-Sieg-Kreises bittet für diese Beeinträchtigungen um Verständnis.

Dies ist eine Pressemitteilung des Rhein-Sieg-Kreis von Montag, 7. Juli 2014

Advertisements
Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: