Erneuerung der Hauptwasserleitung auf der Asbacher Straße (L 86) in Eitorf

Rhein-Sieg-Kreis (dk) – Am 8. Juli beginnt der 4. Bauabschnitt für die Erneuerung der Hauptwasserleitung auf der Asbacher Straße in Eitorf. Hierfür wird die Straße zwischen dem Knoten „Bachgasse/ Bachstraße / Hauptstraße (L86)“ und „Höhe Cäcilienstraße“ halbseitig gesperrt und der Straßenverkehr mit Hilfe einer mobilen Ampel geführt. Die Arbeiten sollen voraussichtlich am 3. August 2014 abgeschlossen sein.

Die Zufahrt zum Verbraucher-Markt wird von der Asbacher Straße wie auch von der Schümmerichstraße möglich bleiben.

Details zu den Arbeiten und Verkehrsbeeinträchtigungen sind auch im Internet unter www.mobil-im-rheinland.de im Bereich ‚Aktuelle Störungsmeldungen’ abrufbar.

Das Straßenverkehrsamt des Rhein-Sieg-Kreises bittet für diese Beeinträchtigungen um Verständnis.

Dies ist eine Pressemitteilung des Rhein-Sieg-Kreis von Montag, 7. Juli 2014

Advertisements
Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: