DIE LINKE. NRW: Parteitag mit Wahlauswertung und Vorstandsneuwahl Samstag mit Wagenknecht und De Masi, Sonntag mit Riexinger

Sahra Wagenknecht, MdB, DIE LINKE

Sahra Wagenknecht, MdB, DIE LINKE

Am kommenden Wochenende (21./22.6.2014) führt DIE LINKE. Nordrhein-Westfalen ihren Landesparteitag in der Siegerlandhalle durch. Schwerpunkte bilden die Auswertungen der Europa- und Kommunalwahlen, sowie die nach zwei Jahren turnusgemäße Neuwahl des Landesvorstands. „Wir freuen uns auf einen spannenden und lebendigen Parteitag mit engagierten Debatten. Nach zwei arbeitsintensiven Wahlkampfjahren können wir uns durchaus gemeinsam auf die Schultern klopfen.“, so der Landesgeschäftsführer Sascha H. Wagner über das bevorstehende Treffen mit rund 250 Delegierten aus den 53 Kreisverbänden, sowie dem Jugendverband und aus Arbeitsgemeinschaften.

„Bei uns sein werden am Samstag ab 13 Uhr die erste stellvertretende Fraktionsvorsitzende im Bundestag Sahra Wagenknecht und Fabio De Masi, der für den Landesverband ins Europaparlament gewählt wurde. Am Sonntag gegen 13 Uhr begrüßen wir den Parteivorsitzenden Bernd Riexinger bei uns.“, freut sich Wagner auf die Beiträge LINKER Spitzenpolitiker*innen, die auch in den Wahlkämpfen bereits viel in NRW unterwegs waren.

Gegen 17 Uhr beginnt in Siegen die Neuwahl des Landesvorstands, zu dem die bisherigen Sprecher*innen Gunhild Böth und Rüdiger Sagel nicht erneut kandidieren. Beide werden sich in ihren Ratsfraktionen in Wuppertal bzw. Münster weiter einbringen. „Ich danke den beiden ausscheidenden Sprecher*innen für die Arbeit der letzten zwei Jahre und werde das auch auf dem Parteitag im Namen der Landespartei tun“, so Wagner.

Über die Bewerbungen zum Vorstand und die vorliegenden Anträge informiert die Partei unter http://www.dielinke-nrw.de/partei/parteitage/siegen_2122_juni_2014/

„Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir am Sonntag Nachmittag alle gemeinsam mit einem hochmotivierten Landesvorstand in die kommenden zwei Jahre ohne Wahlkämpfe gehen werden.“, schließt Wagner.

Advertisements
Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: