DIE LINKE. Hennef: Ein wirklicher Politikwechsel in Hennef ist jetzt möglich.

 

DIE LINKE. Hennef Plakat

DIE LINKE. Hennef Plakat

DIE LINKE. Hennef ergreift die Initiative und appelliert an die bisherigen Oppositionsparteien, die Chance eines wirklichen Politikwechsel in Hennef nicht verstreichen zu lassen. „Die Wählerinnen und Wähler haben deutlich gemacht“, so der neu gewählte Fraktionsvorsitzende Gerd Weisel, „dass der eingeschlagene Weg der bisherigen CDU/FDP-Mehrheit zu immer mehr Wachstum auf Kosten der Bürgerinnen und Bürger nicht mehr mitgetragen und eine deutliche Korrektur nötig ist.“

 

„Die Bürgerinnen und Bürger sind ernsthaft darüber besorgt und haben erkannt, dass sich Hennef zu einer Beton und Auto-Stadt entwickelt und die liebens- und lebenswerten Seiten zurückgedrängt werden“, ergänzt die ebenfalls neu gewählte stellvertretende Fraktionsvorsitzende Brigitte Hincha. „Mit dieser Auffassung stehen wir in einen großen Konsens mit den bisherigen Oppositionsparteien“, fügt Gerd Weisel

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: