Oettinger fordert Freigabe von boden- und wassergefährdendem Fracking!  – auch für den Rhein-Sieg-Kreis? 

Ist das rheinische Schiefergebirge jetzt schon in den  Blickwinkel der internationalen Ölkonzerne geraten, fragt man sich nach der Siegburger Rede von EU-Kommisar Oettinger vor der MIT. Noch ist im rheinischen Schiefergebirge zwar kein Schiefer-Öl/-Gas gefunden worden, aber vielleicht weiß Günther Oettinger ja von „gut unterrichteten“ Öl- und Gaskonzernen schon Näheres.
Ansonsten überlegt man sich nach dieser Rede, ob Herr Oettinger eigentlich noch in der CDU Deutschlands Mitglied ist?

Ohne mit der Wimper zu zucken, macht EU-Kommissar Oettinger die Energiewende lächerlich, die ja wohl nicht zuletzt aus besserer Einsicht seine Kanzlerin auf den Weg gebracht wurde, sonst wäre die CDU schon längst in der Opposition verschwunden.

Im gleichen Atemzug dem deutschen Wahlvolk auch noch grundwasser- und bodenverschmutzendes Öl- und Gas-Fracking schmackhaft machen zu wollen, zeigt wie hart der Kampf um die Brennstoffreserven weltweit schon geworden ist.

Oettinger vertritt hier ganz offensichtlich die Interessen der amerikanischen und europäischen Öl- und Gas-Konzerne, die über die Ukraine und Polen Fracking in der ganzen EU ausbreiten wollen.

Es ist wohl kaum Zufall, wenn der ukrainische Interimspräsident Jazenjiuk von Öl- und Gaskonzernen wie Esso, Mobil und Chevron gesponsort wird, und diese Konzerne schon Konzessionszusagen in der Ukraine haben, zusammen mit anderen wie BP oder Shell und Total.

Die SPD vertritt die deutsche und schwedische Braunkohlenindustrie (Kraft, Gabriel) und die EU-CDU die weltweiten Ölkonzerne, die Umwelt bleibt auf der Strecke. Energieeinsparung ist bei beiden kein Thema mehr. Dabei ließe sich damit der Energieverbrauch ohne Komfortverzicht um 75 % senken, und die Abhängigkeit von jedweden Rohstofflieferanten sowieso.

Ade, deutsche und europäische Energiewende.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: