Peace parade – Parade für den Frieden

 

Balakrishnan Koculan

Balakrishnan Koculan

Anlässlich der Verabschiedung des Wachbataillons der Bundeswehr in Siegburg, veranstaltet der Jugendverband Linksjugend [solid] rhein-sieg eine Parade für den Frieden unter allen Völkern.

Datum: 26. April 2014, 14 Uhr
Treffpunkt: Kaiserstraße/Ecke Heinrichstraße in Siegburg


„Es ist wichtig nicht nur auf Facebook und vor dem Bildschirm Präsenz zu zeigen, sondern auch auf der Straße ein Zeichen für den Frieden zu setzen“, so Balakrishnan Koculan, Sprecher der  Basisgruppe Linksjugend [’solid] rhein-sieg-kreis .Gerade wenn es mal wieder die ersten Rufe nach dem Krieg gibt, ist dies ein wichtiger Beitrag zum Erhalt zum Frieden.

Was nutzen die größten Anstrengungen in der Kommunalpolitik, wenn ein Krieg, auch nur ein kalter Krieg, viele Dinge dann ad absurdum führen, die mühsam erarbeitet oder erstritten wurden. Was nutzt alles Sparen in den Kommunen wenn durch Aufrüstung und Auslandseinsätze Geld verpufft? Unter einem Krieg leiden immer und alleine die einfachen Menschen. Deshalb rufen wir am 26.04.2014 alle Friedensliebhaber an der Parade für den Frieden unter allen Völkern teil zu nehmen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: