Die Kreistagsgruppe DIE LINKE begrüßt den zunehmenden den wachsenden Zuspruch zum inklusiven Unterricht an den Regelschulen

Die Kreistagsgruppe DIE LINKE freut sich über den wachsenden Zuspruch zum inklusiven Unterricht an den Regelschulen.

Michael Otter, DIE LINKE

Michael Otter, DIE LINKE

Nach den nun vorliegenden Zahlen der Schuljahre 2011/12 und 2013/14 befinden sich im Schuljahr 2013/14 an der Primarstufe 690 Kinder und an der Sekundarstufe 542 Kinder im Rhein-Sieg-Kreis. Dies ist gegenüber dem Schuljahr 2011/12 eine Steigerung von 29 % im Primarbereich und von 211 % (Verdreifachung) im Sekundarbereich.
Wie deutlich diese Entwicklung ist, zeigt das Beispiel der Verbundschule Niederkassel, dort wurde nur ein Kind für das Schuljahr 2013/14 neu angemeldet.
Nach unserer Schätzung liegen die Intergrationsquoten bei etwa 47 % im Primarbereich und etwa 32 % im Sekundarbereich sowie bei 39 % für beide Stufen.

„Für eine echte Teilhabe an der Gesellschaft ist auch der Zuspruch der Menschen mit sonderpädagogischem Förderungsbedarf zur Inklusion notwendig. Daher freuen wir uns, dass die Regelschule hier immer größere Beliebtheit gewinnt“, so der schulpolitische Sprecher der Kreistagsgruppe DIE LINKE, Michael Otter.

Kritisch bewertet die Kreistagsgruppe DIE LINKE die bisherige Rolle der Kreisverwaltung. Diese hat die Entwicklung seit dem Schuljahr 2011/12 verschlafen. Eine politische Diskussion über die Zukunft der Förderschulen im Rhein-Sieg-Kreis erfolgte nicht. Dies änderte eine Bildungskonferenz und eine Resolutuion zur Änderung des Schulgesetz nicht, da für den Kreis keine konkreten Vorschläge diskutiert wurden, sondern nur über die Verantwortung des Landes gesprochen wurde.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: