Planungs- und Verkehrsausschüsse des Rhein-Sieg-Kreises und der Stadt Bonn tagen wieder gemeinsam

Kreishaus in Siegburg / Sitz des Kreistag des Rhein-Sieg Kreis

Kreishaus in Siegburg, Bild (c) by Die Linke Ruppichteroth

Rhein-Sieg-Kreis (hei) –  Der Planungs- und Verkehrsausschuss des Rhein-Sieg-Kreises tagt am 20. April bereits zum vierten Mal gemeinsam mit dem Ausschuss für Planung, Verkehr und Denkmalschutz der Stadt Bonn, diesmal im Rathaus Beuel.

Auf der Tagesordnung stehen folgende Punkte:
Verzögerungen beim Ausbau der RB 23, Harmonisierung der Nahverkehrspläne, Qualitätsvereinbarung der Stadtbahnlinie 66, „Eilzug“ Linie 66.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zur vierten gemeinsamen Sitzung der Planungs- und Verkehrsausschüsse Bonn / Rhein-Sieg-Kreis im Rathaus in Bonn – Beuel, Großer Sitzungssaal, Friedrich-Breuer-Str. 65, um 15.00 Uhr, eingeladen.

Dies ist eine Pressemitteilung des Rhein-Sieg-Kreis von Dienstag, 10. April 2012

DIE LINKE wird in diesem Ausschuss vertreten von Frank Kemper (frke@gmx.net) und Bernd Treutler (bernd.treutler@t-online.de). Beide stehen für Hinweise und Anregungen gerne zur Verfügung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: