Schullandheim Gemünd retten

Kreishaus in Siegburg / Sitz des Kreistag des Rhein-Sieg Kreis

Kreishaus in Siegburg, Bild (c) by Die Linke Ruppichteroth

Das Schullandheim Gemünd ist vielen BürgerInnen aus Ihrer eigenen Schulzeit in guter Erinnerung geblieben. Am 27.06.2011 hat der Kreistag zusammen mit dem Doppelhaushalt 2011/2012 beschlossen, die Zuschüsse für das Schullandheim Gemünd baldmöglichst zu streichen. Der Vertrag mit dem Trägerverein wurde darauf hin vorsorglich zum 31.12.2012 gekündigt.

Nun bittet der Verein darum zu prüfen, ob durch den Rhein-Sieg Kreis ein um 50% gekürzter Zuschuss für die nächsten 5 Jahre übernommen werden könnte. Bisher lag der Zuschuss bei 67.000,- im Jahr.

In diesem Fall könnte der Betrieb zumindest bis dahin aufrecht erhalten werden. Die Besucherzahlen sprechen dafür, im Jahr 2010 wurden 11.000 Übernachtungen  gezählt. In den Jahren 2007-2011 besuchten durchschnittlich allein 2585 SchülerInnen aus dem Rhein-Sieg Kreis das Schullandheim.

Das Grundstück mit drei darauf vermieteten Wohnungen sind im Besitz den Rhein-Sieg Kreis.

Die Kreistagsgruppe DIE LINKE Rhein-Sieg spricht sich für die Gewährung des Zuschusses aus. Darüber hinaus fordert DIE LINKE zu prüfen, welche Möglichkeiten bestehen den dauerhaften Betrieb des Schullandheims doch noch aufrecht erhalten zu können.

Die Kreistagsgruppe DIE LINKE Rhein-Sieg möchte auch zukünftigen Generationen die Möglichkeit geben, an Klassenfahrten im Nahbereich zu verträglichen Kosten teilzunehmen.

Die Angelegenheit wird am 21.03.2012, in öffentlicher Sitzung des Finanzausschuss des Kreistag des Rhein-Sieg Kreis, beraten. Die Beratung ist öffentlich (Tagesordnungspunkt 6).

 
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: