Archive for März, 2012

31. März 2012

Info-Stand mit Andreas Danne, Direktkandidat für DIE LINKE bei der Landtagswahl NRW 2012 im Wahlkreis 26

v.l.n.r. U. Jessen, A. Danne, B. Koculan

v.l.n.r. U. Jessen, A. Danne, B. Koculan

(Uwe Jessen/B. Koculan) DieLinke in Sankt Augustin traf sich in Sankt Augustin-Niederpleis und verteilte zusammen mit dem am 30.03.2012 auf einer Kreismitgliederversammlung zum Landtagskandidaten gewählten Andreas Danne Info-Material und Ostereier.

Andreas Danne nutzte diese Gelegenheit um sich den Sankt Augustinern vorzustellen, dabei ergaben sich viele interessante Gespräche.

read more »

Advertisements
31. März 2012

DIE LINKE Rhein-Sieg wählt Peter Eßer zum Direktkandidaten der Landtagswahl NRW im Wahlkreis 27 (Rhein-Sieg Kreis III)

Peter Eßer, Direktkandidat für DIE LINKE bei der Landtagswahl NRW 2012 in Wahlkreis 27 (RSK III)

Peter Eßer, Direktkandidat für DIE LINKE bei der Landtagswahl NRW 2012 in Wahlkreis 27 (RSK III)

Der Abgeordnete der Partei DIE LINKE im Gemeinderat Alfter wurde am 30. März 2012 durch die Mitgliederversammlung der Partei DIE LINKE als Kandidat für den Landtag NRW nominiert. Er tritt im Wahlkreis 27 (Bornheim, Alfter, Swisttal, Wachtberg, Meckenheim und Rheinbach) an.

„Schon die Vorgänge um die Auflösung des Landtags haben deutlich gemacht, dass NRW dringend weiterhin ein starkes soziales Element im Landtag braucht. SPD und Grüne in einer satten Mehrheitsregierung werden den Sparkurs forcieren und dabei keine Rücksicht auf die Schwächsten der Gesellschaft nehmen. Selbst die 65 Mio. Euro für ein Sozialticket in NRW wollte man nicht. Diese sowohl für die Umwelt als auch für die Geringstverdiener segensreiche Einrichtung wurde einem rigiden Sparkurs geopfert.

read more »

31. März 2012

DIE LINKE Rhein Sieg wählt Michael Otter zum Direktkandidaten für die Landtagswahl in Wahlkreis 28 (Rhein-Sieg Kreis IV)

 

Michael Otter, Direktkandidat für DIE LINKE bei der Landtagswahl 2012 in Wahlkreis 28 (RSK IV)

Michael Otter, Direktkandidat für DIE LINKE bei der Landtagswahl 2012 in Wahlkreis 28 (RSK IV)

Am gestrigen Abend (30.03.2012) wurde Michael Otter von DIE LINKE Rhein-Sieg zum Direktkandidaten für den Wahlkreis 28 (Rhein-Sieg Kreis IV) gewählt.

Ein Auszug aus seiner Vorstellungsrede:

Mit dem Scheitern der Minderheitsregierung aus SPD und Grünen sind Sie als Wählerinnen und Wähler wieder gefragt. Die „Koalition der Einladung“ hat die Angebote der Fraktion DIE LINKE nicht angenommen.

Mein politischer Schwerpunkt ist die Bildungspolitik. Hier setze ich mich u.a. für die Umsetzung der UN-Konvention zu den Rechten der Menschen mit Behinderungen ein. Die SPD-Grünen Landesregierung hat den 2010 versprochenen Inklusionsplan bis heute nicht vorgelegt.

read more »

31. März 2012

DIE LINKE Rhein-Sieg wählt Andreas Danne zum Direktkandidaten in Wahlkreis 26 (Rhein-Sieg Kreis II)

Andreas Danne, Direktkandidat für DIE LINKE bei der Landtagswahl NRW 2012 im Wahlkreis 26 (RSK II)

Andreas Danne, Direktkandidat für DIE LINKE bei der Landtagswahl NRW 2012 im Wahlkreis 26 (RSK II)

Er ist Gründungsmitglied der Partei DIE LINKE und war in verschiedenen Positionen im Kreisverband DIE LINKE.Rhein-Sieg unter anderem als Sprecher, Geschäftsführer und Pressesprecher aktiv.

Der 1961 geborene Danne hat vielfältige Erfahrungen in der Kommunalpolitik in Königswinter gesammelt. Er ist Fraktionsvorsitzender der Fraktion Freie und Linke (FFL) im Stadtrat von Königswinter.

read more »

31. März 2012

DIE LINKE Rhein-Sieg wählt Bernd Rosbund zum Direktkandidaten im Wahlkreis 25 (Rhein-Sieg Kreis I)

Bernd Rosbund, Direktkandidat für DIE LINKE bei der Landtagswahl 2012 im Wahlkreis 25 (RSK I)Hierzu gehören die Städte und Gemeinden Ruppichteroth, Windeck, Eitorf, Neunkirchen-Seelscheid, Much, Hennef und Lohmar.

Der 1948 geborene Rosbund hat vielfältige Erfahrungen in der Kommunalpolitik an der oberen Sieg sammeln können. Während seiner früheren 25 jährigen Mitgliedschaft in der CDU, war er Ratsmitglied in der Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid. Später dann war er als Gemeindevertreter in Eitorf aktiv. Seine politische Einstellung hat sich nach seinem Bekunden nie verändert. Wohl aber die der CDU. “Früher gab es in der CDU, insbesondere in der CDA, auch noch Raum für Menschen, die wie ich einen starken Sozialstaat befürworteten. Das aber war spätestens seit der Ära Kohl nicht mehr gegeben”, so Rosbund.

read more »

31. März 2012

DIE LINKE Rhein-Sieg wählte Direktkandidaten für die Landtagswahl 2012

(v.l.n.r.) B. Rosbund, M. Otter, A. Danne, P. EsserKampfes bereit und in guter Stimmung präsentierte sich DIE LINKE Rhein-Sieg, am Abend des 30.03.2012 im Siegburger Brauhaus.

Dort hatten sich die Mitglieder des Kreisverbandes getroffen, um die Direktkandidaten für den Rhein-Sieg Kreis zur anstehenden Landtagswahl zu küren.

Im Rhein-Sieg-Kreis gibt es vier Wahlkreise:

  • Wahlkreis 25 (Rhein-Sieg-Kreis I; 122.868 Wahlberechtigte) mit  Eitorf, Hennef, Lohmar, Much, Neunkirchen-Seelscheid, Ruppichteroth und Windeck
  • Wahlkreis 26 (Rhein-Sieg-Kreis II; 91.520 Wahlberechtigte) mit Bad Honnef, Königswinter und Sankt Augustin,
  • Wahlkreis 27 (Rhein-Sieg-Kreis III; 121.769 Wahlberechtigte) mit den Städten und Gemeinden Alfter, Bornheim, Meckenheim, Rheinbach, Swisttal und Wachtberg und
  • Wahlkreis 28 (Rhein-Sieg-Kreis IV; voraussichtlich um die 110.424 Wahlberechtigte; Änderungen vorbehalten) mit Niederkassel, Siegburg und Troisdorf.

read more »

30. März 2012

Nur DIE LINKE geht mit konkreten Aussagen in den Wahlkampf

Plakatvorstellung DIE LINKE, Landtagswahl 2012

Plakatvorstellung DIE LINKE, Landtagswahl 2012

„Nur mit uns“ – unter diesem Motto geht DIE LINKE mit vier konkreten Forderungen in den Landtagswahlkampf in Nordrhein-Westfalen. Die vier zentralen Plakate dazu wurden heute in der Landesgeschäftsstelle der Partei in Bochum vorgestellt.

  • Kita für alle – jetzt & gebührenfrei!
  • Löhne rauf – Ihr seid es wert!
  • „Millionärsteuer als Schuldenbremse!
  • Sozialticket für ganz NRW!

read more »

29. März 2012

Einnahmen und Ausgaben aus politischer Tätigkeit

Frank Kemper

Frank Kemper, Gemeindevertreter Die Linke, OV Ruppichteroth

(Frank Kemper)Wie schon im letzten Jahr veröffentliche ich hier die Einnahmen und Ausgaben aus meiner politischen Tätigkeit.

Als Gemeindevertreter für DIE LINKE, im Rat der Gemeinde Ruppichteroth, erhielt ich im Jahr 2011 Entschädigungen uns Sitzungsgeld in Höhe von insgesamt: 1330,70 €.

Als Sachkundiger Bürger, im Planungs- und Verkehrsausschuss des Kreistag des Rhein-Sieg Kreis, erhielt ich Sitzungsgelder in Höhe von 71,20 €.

Satzungsgemäß habe ich Anteile der Mandatsträgerberzüge, sowie meinen monatlichen Mitgliedsbeitrag, an die Partei DIE LINKE in einer Gesamthöhe von 928,87 € bezahlt.

read more »

29. März 2012

Sie bauen ein Europa der Banken und Hedgefonds

Gregor Gysi in Dortmund (c) by Martin Beinerdorf / Die Linke Much

Gregor Gysi in Dortmund (c) by Martin Beinerdorf / Die Linke Much

29.03.2012 – Der Fiskalvertrag greift tief in die Budgethoheit des Bundestages ein. Die Regierungen werden über die Parlamente gestellt. „Sie bauen ein Europa der Banken und Hedgefonds“, hält Gregor Gysi der Kanzlerin und ihrem Finanzminister vor. Die Finanzmärkte müssen reguliert, Banken wieder reine Dienstleister für die Bürger und die Wirtschaft und Millionäre besteuert werden.

read more »

Schlagwörter: , ,
29. März 2012

Krise nicht auf dem Rücken der Beschäftigten austragen

Bernd Rosbund, DIE LINKE Rhein-SiegZu den derzeitigen Verhandlungen um eine Transfergesellschaft für die Schlecker-Beschäftigten und zu den Beratungen des Aufsichtsrates bei Opel erklärt Bernd A. Rosbund, DIE LINKE.KV Rhein-Sieg:

„Wir stehen solidarisch an der Seite der Betroffenen! Auch in unsrer nächsten Umgebung sollen Schlecker-Filialen geschlossen werden. Es ist unerträglich, wie der Geldpoker um die Bürgschaften auf dem Rücken der Beteiligten ausgetragen wird. Tausende von Schlecker-Mitarbeiterinnen werden im Unklaren gelassen, wie es in der allernächsten Zeit für sie weitergeht.

read more »

Schlagwörter: , ,
29. März 2012

Vollsperrung der Schulstraße in Sankt Augustin – Niederpleis

Planierraupe bei Bauarbeiten (c) by www.Pixelio.de / holunderbeere

Planierraupe bei Bauarbeiten (c) by http://www.Pixelio.de / holunderbeere

Rhein-Sieg-Kreis erneuert Fahrbahnbelag der K 2

Rhein-Sieg-Kreis (hei) –  Ab Montag, 2. April 2012, bis voraussichtlich Samstag, 14. April 2012, wird die K 2 (Schulstraße) in Sankt Augustin – Niederpleis wegen Fahrbahnarbeiten zwischen Hauptstraße (L 143) und Bönnscher Weg voll gesperrt.

In diesem Teilabschnitt wird der Fahrbahnbelag auf einer Länge von 150 Metern erneuert. Die Maßnahme ist noch Teil des Instandsetzungsprogramms 2011 und kostet ca. 47.500 Euro.

read more »

29. März 2012

Nulltarif für Bus und Bahn – AUS TALINN LERNEN

Katharina Schwabedissen, Sprecherin DIE LINKE NRWDie Bürger der Hauptstadt Estlands haben sich in einer Volksabstimmung für einen kostenlosen öffentlichen Nahverkehr ausgesprochen. Dazu erklärt die Landessprecherin der LINKEN.NRW Katharina Schwabedissen:

„Die Entscheidung der Bevölkerung in Talinn ist beispielhaft. Ein kostenloser öffentlicher Nahverkehr für alle, ist die richtige Antwort auf den drohenden Verkehrkollaps in den Städten, auf die Klimabelastung durch den CO2-Ausstoß der Autos, auf die Feinstaubbelastung und auf die fürchterliche Verunstaltung der Städte zugunsten des Automobilverkehrs.

read more »

28. März 2012

Rede zum Haushalt 2012, Gemeinde Much

Gerd Binder, DIE LINKE Much(Gerd Binder, DIE LINKE Much) Sehr geehrter Herr Bürgermeister, verehrte Kolleginnen und Kollegen, liebe Gäste!

ich betrachte es als Vorteil, hier und heute als Letzter ein paar Worte sprechen zu dürfen. Ich kann mich nämlich so darauf beschränken – und das ist ein Versprechen – die für uns Linke wichtigen Punkte zum Mucher Haushalt und zum Thema Finanzen insgesamt aufzuzählen.

read more »

28. März 2012

Much hat eine Gesamtschule und bekommt das Abitur!

Gerd Binder, DIE LINKE MuchGut für unsere Kinder – Gut für Much!

Nun ist es amtlich! Die gemeinsamen Bemühungen, den Schulstandort Much dauerhaft mit einem attraktiven Schulangebot zu sichern, waren erfolgreich:
Die Bezirksregierung in Köln genehmigte in diesen Tagen eine 5-zügige Gesamtschule mit Oberstufe (Abitur) in Much. Gleichzeitig wurde unserer Nachbargemeinde Ruppichteroth eine 2-zügige Dependance der Sekundarschule Nümbrecht gestattet.

read more »

27. März 2012

Stammtisch Sankt Augustin

Mitglieder von DIE LINKE St. Augustin beim verteilen von InfomaterialLiebe Genossinnen und Genossen,

hiermit laden wir Euch zu unserem nächsten „Stammtisch“ am 03.04.2012 in der Gaststätte „Alt-Mülldorf“,  Alte Bonnerstraße 16,  53757 Sankt Augustin, um 19 Uhr recht herzlich ein.

DIE LINKE Sankt Augustin verteilte fleißig Flyer zur neuen Sozialberatung in Siegburg!

Die Sozialberatung findet jeden Dienstag von 10.00 Uhr – 12.00 Uhr im Büro der Kreistag-Gruppe der Linken in der Mühlenstr. 46, 53721 Siegburg statt. Die Beratung ist kostenlos!

read more »

27. März 2012

Vorbereitung der Landtagswahl: Kreiswahlausschuss für die Wahlkreise 25 – 28 gebildet

Kreishaus in Siegburg / Sitz des Kreistag des Rhein-Sieg Kreis

Kreishaus in Siegburg, Bild (c) by Die Linke Ruppichteroth

Rhein-Sieg-Kreis (hei) –  Die Vorbereitungen zur Landtagswahl können jetzt auch im Rhein-Sieg-Kreis starten.

In der gestrigen Sitzung des Kreisausschusses (26.3.) des Rhein-Sieg-Kreises ist über die Bildung und Besetzung des Kreiswahlausschusses für die Wahlkreise 25 – 28 einstimmig entschieden worden. 3 Vertreter entsenden die CDU und je einen Vertreter SPD, Grüne und FDP. Vorsitzender des Kreiswahlausschusses ist Kreiswahlleiter Landrat Frithjof Kühn.

read more »

%d Bloggern gefällt das: