Aktion Kältehilfe von solid und DIE LINKE Rhein-Sieg

Aktion Kältehilfe, solid & DIE LINKE Rhein-Sieg in Köln, Feb.2012

Aktion Kältehilfe, solid & DIE LINKE Rhein-Sieg in Köln, Feb.2012

Die aktuellen Temperaturen führen auch in Deutschland zu einer Gefahr von Leib und Leben, insbesondere bei Wohnungslosen. Darum hatte solid und DIE LINKE im Rhein-Sieg Kreis schon zu Beginn der Kältewelle intern zu einer kurzfristigen Spendenaktion aufgerufen. Innerhalb von 24 Stunden kamen so mehr als 400,- € zusammen. Davon wurden Decken, Socken, Pullover und andere wärmende Kleidung gekauft und an nicht sesshafte in Köln verteilt.

Auf den Bildern sind nicht die Empfänger der Spenden zu sehen weil wir eine weitere Stigmatisierung verhindern möchten.

Martin Beinersdorf, DIE LINKE Much dazu: „Die Aktion (Decken, Socken, Pullis, Handschuhe, Jacken an Obdachlose verteilen) war (leider) ein voller Erfolg. Man glaubt nicht, wie viele Mitmenschen bei diesen Temperaturen draußen leben müssen.“

Unser besonderer Dank gilt neben Kim Opitz, als Initiatorin der Aktion, auch den Mitgliedern, die durch ihre Spenden und den persönlichen Einsatz diese Aktion erst möglich gemacht haben.
„Natürlich ist uns bewusst, dass diese Aktion in erster Linie menschliche Wärme auszudrücken vermochte, denn Obdachlosigkeit ist das Produkt einer kalten Gesellschaft. Schicksale mit psychosozialem Hintergrund finden vermehrt keine bedarfsgerechte, institutionelle Hilfe mehr. Und das ist ein Produkt einer Gesellschaft, die sich eine Vernachlässigung von Randgruppen erlauben möchte.

Die Linke. fordert den Gesetzgeber dazu auf, lange überfällige Hilfsprogramme zu schaffen, die auch tatsächlich einen therapeutischen Erfolg sichern. Wir nehmen es nicht hin, dass hier lediglich ein Status Quo erhalten bleibt, der nicht mehr als eine erste Hilfemaßnahme sein kann. Wir wollen uns nicht mit ansteigenden Obdachlosenzahlen abfinden, mit der Einrichtung von Tafeln und den millionenfach praktizierten Repressalien gegenüber Hartz 4 Empfängern.“.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: