Ruppichteroth, welche Straßen werden 2011 saniert

B478 Schönenberg, Bild 2011 (c) by Bernd Rosbund

B478 Schönenberg, Bild 2011 (c) by Bernd Rosbund

Die Wegekommission hat Ihre diesjährige Besichtigungsfahrt abgeschlossen. Nun liegt die Vorschlagliste der Verwaltung für die 2011 zu sanierenden Straßen vor. Hier die Liste der Verwaltung.

Da sich die Wegekommission einstimmig für die Durchführung der Arbeiten ausgesprochen hat ist davon auszugehen das der Rat zustimmt. Eine Ergänzung in Richtung Verkehrsberuhigung könnte es aufgrund des Antrags der Grünen (siehe hier) noch im Bereich Hardt geben.

Straßenunterhaltung Deckensanierung 2011 – Vorschlagliste der Verwaltung

Sehr geehrte Damen und Herren,

am heutigen Tage fand die diesjährige Besichtigungsfahrt der Wegekommission statt.

Zu Ihrer Information übersende ich Ihnen in der Anlage die von der Verwaltung vorgelegte Vorschlagliste derjenigen Straßen bzw. Straßenteilstücke, auf denen im Jahre 201 I eine Deckensanierung vorgenommen werden soll. Die Mitglieder der Wegekommission sprechen sich einstimmig für die Durchführung aller in der Vorschlagsliste aufgeführten Maßnahmen aus. Wie im letzten Jahr erstmals praktiziert, sollen die Arbeiten durch den Bauhof der Gemeinde erfolgen.

Vorschlag der Verwaltung für das Jahr 2011

Ausführung der Arbeiten durch den Bauhof

Caluna bis Kesselscheider Kreuz

Die vorhandene Fahrbahndecke zeigt auf einer Lange von ca. 170 m und einer mittleren Breite von 4,00 m starke Verschleißerscheinungen. Hauptsächlich in den Fahrspuren sind starke Rissbildungen und Schlaglöcher erkennbar. Aufgrund des Zerstörungsgrades soll die Fahrbahn zur Substanzerhaltung mit einer im Mittel 8 cm überzogen werden Teilweise ist das Bankett anzugleichen

Kosten einschl. 19% MWSt.: 14.280,- €

Hover Kapellchen Richtung Scheid bis Abzweigung Richtung Ahe

Der Fahrbahnbelag weist auf diesem Straßenteilstück starke Rissbildungen und Auflösung der Straßenoberfläche auf. Hier ist es erforderlich auf einer Gesamtlänge von 820 m und einer mittleren Breite von 3.00 m die Fahrbahn zur Substanzerhaltung mit einer im Mittel 8 cm starken Tragdeckschicht zu überziehen. Teilweise Ist das Bankett anzugleichen.

Kosten einschl. 19% MWSt.: 51.660,- €

Ortsausgang Ahe bis Ortseingang Hardt einschl. Kreuzungsbereich

Der Fahrbahnbeleg weist auf diesem Straßenteilstück starke Verschleißerscheinungen auf. Hier ist es erforderlich. auf einer Gesamtlänge von 600 m und einer mittleren Breite von 4,00 m die Fahrbahn zur Substanzerhaltung mit einer im Mittel 8 cm starken Tragdeckschicht zu überziehen. Teilweise ist das Bankett anzugleichen.

Kosten einschl. 19% MWSt. 50.400,- €

Mertener Kreuz“ bis Ortseingang Fußhollen

Der Fahrbahnbelag zeigt auf diesem Teilstück auf einer Länge von ca. 600 m und einer mittleren Breite von 4.00 m bereits Rissbildungen und vereinzelt Verdrückungen Zur Substanzerhaltung ist es hier notwendig, die Verschleißschicht zu erneuern. Teilweise ist das Bankett anzugleichen.
Kosten einschl. 19% MWSt.: 50.400,- €

Saurental von Kreuzung Mittelsaurenbach Richtung Ruppichteroth bis Anschluss Deckensanierung 2008
Der Fahrbahnbelag weist auf diesem Straßenteilstück starke Rissbildungen und Auflösung der Straßenoberfläche auf. Hier ist es erforderlich, auf einer Gesamtlänge von 250 m und einer mittleren Breite von 3,75 in die Fahrbahn zur Substanzerhaltung mit einer im Mittel 8 cm starken Tragdeckschicht zu überziehen Teilweise ist das Bankett anzugleichen.

Kosten einschl. 19% MWSt. 19.687,50 €

Gesamtsumme brutto: 186,427,50 €

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: