Der Kreistagsabgeordnete Michael Otter (DIE LINKE) fordert den sofortigen Atomausstieg

 

Michael Otter

Michael Otter

Kreistagsabgeordneter Michael Otter fordert vor dem Hintergrund der Katastrophe im japanischen Atomkraftwerk Fukushima den sofortigen Ausstieg aus der Atomkraft.

„Frau Merkel und ihre Atomlobby möchte uns erzählen, dass sichere Atomkraftwerke nur eine Frage der Technik sei. Doch weder ist die Technik fehlerlos, noch sind es die Menschen und noch – wie in Japan – ist Technik vor den Naturgewalten gefeit,“ so der umweltpolitische Sprecher der Linken.

Probleme wie beim atomaren Endlager in Gorleben werden verniedlicht und runtergespielt.

„Es ist den Menschen nicht zuzumuten, noch jahrelang das Risiko eines atomaren Supergau zu ertragen. Daher sagt DIE LINKE: Ausstieg – sofort,“ so Michael Otter.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: