Gemeinde Ruppichteroth weist Antrag auf Kostenübernahme ab

Dr. Baden, Rechtsanwalt

Dr. Baden, Rechtsanwalt

Keine Einwände gegen Veröffentlichung des Schriftverkehrs

Der Antrag auf Kostenübernahme der Klagekosten in Sachen Mitteilungsblatt (mehr Infos zum Vorgang hier) wurde von der Gemeinde Ruppichteroth abgelehnt. Die Angelegenheit wurde an unser Anwaltsbüro weiter geleitet.

Außerdem wurde erklärt das keine Einwände gegen die Veröffentlichung des Schriftverkehrs in dieser Angelegenheit bestehen.

Somit sind die entsprechenden Schriftstücke am Ende dieses Textes zu finden.

Hier zunächst die Klageerwiderung:

 

Gemeinde Ruppichteroth Klageerwiderung 1

Gemeinde Ruppichteroth Klageerwiderung 1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gemeinde Ruppichteroth Klageerwiderung 2

Gemeinde Ruppichteroth Klageerwiderung 2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gemeinde Ruppichteroth Klageerwiderung 3

Gemeinde Ruppichteroth Klageerwiderung 3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gemeinde Ruppichteroth Klageerwiderung 4

Gemeinde Ruppichteroth Klageerwiderung 4

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gemeinde Ruppichteroth Klageerwiderung 5

Gemeinde Ruppichteroth Klageerwiderung 5

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und hier das Schreiben mit dem oben genannten Inhalt:

 

Gemeinde Ruppichteroth Kostenübernahme Ablehnung 1

Gemeinde Ruppichteroth Kostenübernahme Ablehnung 1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gemeinde Ruppichteroth Kostenübernahme Ablehnung 2

Gemeinde Ruppichteroth Kostenübernahme Ablehnung 2

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: