Asphaltdeckeneinbau in Ruppichteroth – Brölstraße (B478) wird vorübergehend Einbahnstraße



Planierraupe bei Bauarbeiten

(c) by http://www.Pixelio.de / holunderbeere

Rhein-Sieg-Kreis (al) – Das Straßenverkehrsamt des Rhein-Sieg-Kreises teilt mit, dass es auf der Bundesstraße 478 (= Brölstraße) in Ruppichteroth in der Zeit vom 22. November bis voraussichtlich zum 26. November zu Verkehrsbehinderungen kommen kann.

Im Zuge des fortschreitenden Ausbaus der B 478 in der Ortsdurchfahrt Ruppichteroth wird nunmehr die Asphaltdecke eingebaut.

Während der gesamten Bauzeit wird der Bereich ab der Einmündung Eitorfer Straße/Pfarrgasse bis zum Kreisverkehrsplatz B 478/L 312 zur Einbahnstraße. Der Bereich ist dann ausschließlich in Fahrtrichtung Waldbröl passierbar.Die Umleitung von Ruppichteroth beziehungsweise Waldbröl in Richtung Hennef erfolgt während der gesamten Bauzeit ab dem Kreisverkehr am Ortseingang von Ruppichteroth über die L 312 bis Retscheroth weiter über die L 350 bis Bröleck zurück auf die B 478. Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert.

Eine Ersatzhaltestelle wird in der Mucher Straße in Höhe der Einmündung Schulstraße eingerichtet.

Feuerwehr und Rettungsdienste sind über die Sperrung informiert und werden bei Bedarf jeweils aus der günstigsten Richtung anfahren.

Mit diesen anstehenden Arbeiten sind die letzten umfangreichen Behinderungen im Rahmen der Neugestaltung der Ortsdurchfahrt Ruppichteroth verbunden. Der Rhein-Sieg-Kreis bittet für alle etwaigen Störungen um Verständnis.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: