Die Presseschau vom 21.05. – 28.05.2010

Zeitung

Bild (c) by Havlena / http://www.Pixelino.de

  • Finanzprüfer fühlen sich kaltgestellt
  • Kühn macht Jobs und Bezüge öffentlich
  • Linkspartei und Verfassungsschutz – Fragwürdige Überwachung
  • Bundeswehr in Afghanistan / Keine Gefangenen seit 2007
  • Hilfe gegen neugierige Kameras
  • Aus dem Spiegel (Online): Finanzprüfer fühlen sich kaltgestellt: Aufregung bei einer Spezialeinheit der Finanzverwaltung in Nordrhein-Westfalen: Den Prüfern droht nach SPIEGEL-Informationen eine Versetzung durch das Finanzministerium. Sie fürchten, Opfer einer späten Rache von Spitzenbeamten zu werden. Hier geht’s zum kompletten Artikel.
  • Die Rundschau Online berichtet:Kühn macht Jobs und Bezüge öffentlich: Der Rhein-Sieg-Landrat Frithjof Kühn will all seine Positionen und Einkünfte in Verbänden und Vereinen im Internet öffentlich zugänglich machen. In der Vergangenheit hatten Kritiker eine angebliche Ämterhäufung Kühns bemängelt.Hier geht’s zum kompletten Artikel
  • In der Süddeutschen Zeitung zu lesen: Linkspartei und Verfassungsschutz – Fragwürdige Überwachung: Der Verfassungsschutz will die Linke weiter beobachten. Doch rechtfertigt die angebliche Gefahr das drastische Mittel der Überwachung? Hier geht’s zum kompletten Artikel
  • Die Taz meldet: Bundeswehr in Afghanistan / Keine Gefangenen seit 2007: Verteidigungsminister zu Guttenberg erklärt auf Nachfrage, dass die Bundeswehr seit 2007 keine Gegner mehr in Gewahrsam genommen habe. Genau seitdem sie dies dokumentieren muss. Hier geht’s zum kompletten Artikel
  • Aus dem Kölner-Stadt-Anzeiger: Hilfe gegen neugierige Kameras: Nicht alle Gemeinden im Rhein-Sieg-Kreis reagieren auf die Veröffentlichung von detaillierten Bilddaten. Doch immer mehr Kommunen haben Informationen über die Widersprüche im Internet stehen. Hier geht’s zum kompletten Artikel.
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: