Beteiligungsbericht der Gemeinde Ruppichteroth für das Jahr 2009

Euro

Bild (c) by jurec / Pixelio.de

Der Beteiligungsbericht der Gemeinde Ruppichteroth für das Jahr 2009 liegt vor. Hier der komplette Bericht:

Beteiligungsbericht der Gemeinde Ruppichteroth 2009

gemäß § 112 Abs. 3 a.F. der Gemeindeordnung für das Land Nordrhein-Westfalen

Inhaltsverzeichnis

  • Vorbemerkung
  • Gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft für den Rhein-Sieg-Kreis mbH
  • Raiffeisenbank Much-Ruppichteroth eG

Vorbemerkung

Nach § 117 Abs. 2 der Gemeindeordnung für das Land Nordrhein-Westfalen in der Fassung der Bekanntmachung vom 14.07.1994, zuletzt geändert durch Gesetz vom 30.06.2009 hat die Gemeinde zur Information der Ratsmitglieder und der Einwohner einen Bericht über Ihre wirtschaftliche und nichtwirtschaftliche Betätigung zu erstellen und jährlich fortzuschreiben.

Die bisherige Vorschrift des § 112 GO NW über die Erstellung eines Beteiligungsberichts wurde angepasst und den Vorschriften des Gesamtabschlusses zugeordnet.

Da die Gemeinde Ruppichteroth noch keinen Gesamtsbschluss erstellt hat, wird der Beteiligungsbericht nach der bisherigen Vorschrift erstellt.

Hiernach soll der Bericht insbesondere Angaben über die Erfüllung des öffentlichen Zwecks, die Beteiligungsverhältnisse und die Zusammensetzung der Organe der Gesellschaft enthalten. Die Einsichtnahme in den Bericht ist jedermann gestattet. Auf die Möglichkeit der Einsichtnahme wird im Mitteilungsblatt der Gemeinde Ruppichteroth hingewiesen.

Dieser Bericht wird für das Jahr 2009 vorgelegt. Die Angaben beziehen sich auf den Stichtag 31.12.2009.

Gemeinützige Wohnungsbaugesellschaft für den Rhein-Sieg-Kreis mbH

Geschäftsführer:
Rolf Achim März

nebenamtl. Geschäftsführer:
Karl-Heinz Ganseuer

Aufsichtsrat:

Vorsitzender:
Fridhjof Kühn

stellv. Vorsitzender:
Jürgen Schulz

Mitglieder:
Wilhelm Herbrecht
Renate Mersch
Ludwig Neuber
Wolfgang Röger
Alfred Haas
Helmut Meng
Peter Wirtz
Claudia Owczarczak
Alexander Hildebrandt
Markus Pütz
Ruth Hartmann

Gesellschafterversammlung:

Mitglieder:
Kreisholding Rhein-Sieg GmbH
Stadt Lohmar
Stadt Rheinbach
Gemeinde Eitorf
Stadt Niederkassel
Gemeinde Windeck
Stadt Bad Honnef
Stadt Hennef
Stadt Sankt Augustin
Stadt Königswinter
Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid
Gemeinde Much
Gemeinde Ruppichteroth

Das Stimmrecht in der Gesellschafterversammlung wird durch einen mit schriftlicher Vollmacht versehenen Bevollmächtigten ausgeübt.

Unternehmenszweck:

Zweck der Gesellschaft ist vorrangig eine sichere und sozial verantwortbare Wohnungsversorgung der breiten Schichten der Bevölkerung.

Sonstige Unternehmensdaten:

Stammkapital der Gesellschaft: 1.322.850,– Euro
Kapitalanteil der Gemeinde Ruppichteroth: 5.150,– Euro
Stimmanteil der Gemeinde Ruppichteroth: 0,3893 v.H.

Verlustabdeckung durch die Gemeinde: keine

Raiffeisenbank Much-Ruppichteroth e.G.

Die Fusion zwischen der Raiffeisenbank Ruppichteroth eG und der Raiffeisenbank Much eG hat am 15.06.1998 stattgefunden.

Organe:

Vorstand:
Andre Schmeis
Ralf Löbach

Aufsichtsrat:

Vorsitzender:
Karl-Werner Tillmann

stellv. Vorsitzender:
Ludwig Neuber

Mitglieder:
Albert Alenfelder
Josef Diez
Franz Kleff
Hermann Josef Miebach
Werner Schmitt

Anzahl der Mitglieder: (Stand 31.12.2009: 3.913)

Unternehmenszweck:
Zweck der Genossenschaft ist die wirtschaftliche Förderung und Betreuung der Mitglieder.

Gegenstand des Unternehmens ist die Durchführung von banküblichen und ergänzenden Geschäften, insbesondere

  1. die Pflege des Spargedankens, vor allem durch Annahme von Spareinlagen;
  2. die Annahme von sonstigen Einlagen;
  3. die Gewährung von Krediten aller Art;
  4. die Übernahme von Bürgschaften, Garantien und sonstigen Gewährleistungen sowie die Durchführung von Treuhandgeschäften;
  5. die Durchführung des Zahlungsverkehrs;
  6. die Durchführung des Auslandsgeschäfts einschließlich des An- und Verkaufs von Devisen und Sorten;
  7. die Vermögensberatung, Vermögensvermittlung und Vermögensverwaltung;
  8. der Erwerb und die Veräußerung sowie die Verwahrung und Verwaltung von Wertpapieren und anderen Vermögenswerten;
  9. die Vermittlung oder der Verkauf von Bausparverträgen, Versicherungen und Reisen;

Sonstige Unternehmensdaten:

Geschäftsanteil der Gemeinde: 500,– Euro = 1 Anteil
Höchstbeteiligung: 5 Anteile

Verlustabdeckung durch die Gemeinde: keine

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: