Archive for April, 2010

29. April 2010

Bärbel Beuermann in Troisdorf

Bärbel Beuermann

Bärbel Beuermann

Bärbel Beuermann, Spitzenkandidatin DIE LINKE/NRW kommt am Donnerstag, den 29.04.2010 um 19:00 Uhr ins Bürgerhaus nach Troisdorf. Sie wird die „Bildungspolitischen Alternativen“ unserer Partei vorstellen und dazu Rede und Antwort stehen.

Die Linke. Troisdorf freut sich auf Euer Kommen!

Advertisements
28. April 2010

Stammtisch der Linken Ruppichteroth am 03. Mai 2010

Wahlplakat Die Linke

Wahlplakat Die Linke

Der nächste Stammtisch der Linken ist am Montag den 03.Mai 2010 um 19:30 Uhr in der Gaststätte zur Post Winterscheid.

Besonderer Themenschwerpunkt: Maßnahmen zur Haushaltskonsolidierung!

Alle Parteimitglieder und Interessierte Bürger sind dazu eingeladen. Jeder sollte sich ein paar Gedanken über dieses Wichtige Thema machen.

Der Haushaltsentwurf kann hier im Ratsblatt nachgelesen werden. Wir freuen uns über jeden der konstruktive Vorschläge machen kann und hoffen auf ein zahlreiches Erscheinen.
Klaus-Dieter Junge DieLinke OV. Ruppichteroth

28. April 2010

Gemeinnützig!…Ehrenamt!… “Arbeiten ohne Lohn?“

So wichtig und anerkennenswert ehrenamtliche Arbeit sein kann, so sollte man doch eine Grenze ziehen zwischen einer bezahlten Beschäftigung und gemeinnütziger Arbeit. Unsere Gesellschaft läuft in Gefahr dass immer mehr staatliche Aufgaben von ehrenamtlichen Mitmenschen übernommen werden. Bei der heutigen Arbeitsmarktlage soll und muss jede Tätigkeit vernünftig bezahlt werden!

read more »

Schlagwörter: , , ,
28. April 2010

Heute WDR-Fernsehen: Fernsehdiskussion mit W. Zimmermann, Rüttgers, Kraft, Löhrmann, Pinkwart

Quelle: Ksta.de

Wolfgang Zimmermann, Die Linke. NRWDie fünf Spitzenkandidaten von CDU, SPD, Grünen, FDP und Linkspartei zur Landtagswahl treffen am Mittwoch (20.15 Uhr, WDR-Fernsehen) in einer Fernsehdiskussion aufeinander. Moderiert wird die 90-minütige Live-Sendung aus der Halle Kunstwerk in Mönchengladbach von Sabine Scholt und Jörg Schönenborn.

Weitere Infos bei KSTA oder WDR

Schlagwörter: ,
27. April 2010

Anti-Kriegs Demo in Hennef

Anti Kriegs Demo Hennef

Anti Kriegs Demo Hennef

Heute am 27.04.2010 kam Freiherr von und zu Guttenberg (umgangssprachlich Kriegsminister) nach Hennef um einem sogenannten „Fränkischen Abend“ beizuwohnen. Während dessen geht der „umgangssprachliche“ Krieg in Afghanistan weiter. Die Linke Hennef rief die Mitglieder aus Hennef und Umgebung deshalb zu einer Demonstration gegen den Krieg auf. Mitglieder aus Niederkassel, Siegburg, Eitorf, Ruppichteroth, Windeck und anderen Orten folgten dem Aufruf. Hier ein paar Impressionen:

read more »

27. April 2010

Liste über besondere Maßnahmen zur Haushaltskonsolidierung

Euro

Bild (c) by jurec / Pixelio.de

Bei der Sitzung des Hauptausschuss des Rats der Gemeinde Ruppichteroth wurde als Tischvorlage eine Liste über besondere Maßnahmen zur Haushaltskonsolidierung vorgelegt. Die  Liste wurde offensichtlich während des Fraktionsvorsitzendengesprächs ohne Einbeziehung des Rats, seiner Ausschüsse und der Linken erarbeitet. Hier machen wir diese Liste öffentlich, dabei bitten wir zu beachten das noch keine Beschlüsse hierzu vorliegen.

Am Ende dieser Liste finden Sie den Haushaltsentwurf der Gemeinde Ruppichteroth zum Download.

read more »

27. April 2010

Mehr als 20 Wahlplakate gestohlen

Wahlplakat Die Linke mindestloh gerade jetzt
Am Wochenende wurden mehr als 20 Wahlplakate der Linken gestohlen. In Winterscheid waren alle Plakate der Linken von Unbekannten entfernt worden. Lediglich die Kabelbinder blieben übrig. Im Derenbachtal waren daneben auch Plakate anderer Parteien betroffen.

Im Gegensatz zu früheren Fällen von Vandalismus waren dieses mal die Plakate nicht irgendwo in der Nähe zu finden, sie wurden offensichtlich gestohlen. Nur in einem Fall, es handelte sich um ein Kunststoffplakat, wurden Reste gefunden.

read more »

24. April 2010

Gemeinde Much: Amtliche Bekanntmachung

Amtliche Bekanntmachung der Gemeinde Much

Im Schiedsamtsbezirk der Gemeinde Much ist das Amt der stellvertretenden Schiedsperson neu zu besetzen.

Die Amtszeit beträgt 5 Jahre.

read more »

Schlagwörter: , ,
22. April 2010

Absprachen im Ruppichterother Rathaus unter Ausschluss der Linken

Die Tinte auf dem Ratsblatt der Linken ist noch nicht trocken, schon trübt sich das dort beschriebene gute Verhältnis zu Bürgermeister Mario Loskill ein. Grund sind Gespräche die der Bürgermeister im Vorfeld der Haushaltsberatungen mit den Spitzen von CDU, FDP, SPD und den Grünen führte. Sie werden Fraktionsvorsitzendengepräche genannt, es gibt keine Legitimität für diese Gespräche. Ganz im Gegenteil, der Bürgermeister ist Kraft seines Amtes verpflichtet alle Ratsmitglieder gleich zu behandeln und damit auch gleich zu informieren.

read more »

22. April 2010

Jugendtore für Kunstrasenplätze

Rasen-Sportplatz mit Ecke

(c) RainerSturm / Pixelio.de

Die CDU stellte im Hauptausschuss den Antrag auf Anschaffung neuer Jugendtore für die Sportplätze in der Gemeinde. Die bisher vorhandenen Tore sind auf den neuen Kunstrasenbelegen nicht mehr standsicher.  Wie Bürgermeister Mario Loskill berichtete lassen sich die alten Tore jedoch durch eine Kippsicherung nachrüsten. Für 6 Tore, welche auch mit neuen Netzen ausgestattet werden sollen entstehen so Kosten in Höhe von ca. 3600,- €. Wie berichtet wurde gibt es im nächsten Jahr die Möglichkeit diese Summe über die KSK-Stiftung finanzieren zu können. Bürgermeister Mario Loskill will den Vereinen bei der Antragstellung Hilfe leisten. Somit werden die kommunalen Finanzen mit dieser Ausgabe nicht belastet.

Bildquelle: www.pixelio.de

22. April 2010

Aus dem Hauptausschuss

Aus der heutigen Sitzung im Hauptausschuss gibt es folgende Kurzmeldungen zu berichten:

Niemand wollte Haushaltsentwurf sehen

Bürgermeister Mario Loskill berichtet das kein Bürger den Haushaltsentwurf einsehen wollte. Der Haushaltsentwurf steht vor den jeweiligen Beratungen zur öffentlichen Einsichtname allen EinwohnerInnen offen. Die Linke bedauert das hieran so wenig Interesse besteht.

read more »

22. April 2010

Aktuelles aus Schulen und Kindergärten

Ergebnis Elternbefragung OGS Schönenberg & Winterscheid

Wie am heutigen Abend im Hauptausschuss mitgeteilt wurde ergeben sich aus der Elternbefragung zur OGS in Schönenberg und Winterscheid nicht genügend interessierte Eltern. Im nächsten Jahr soll eine erneute Befragung durchgeführt werden.

read more »

22. April 2010

Straßen in Ruppichteroth

Bauarbeiten Bröltalstraße Ruppichteroth

Wie der Bürgermeister heute im Hauptausschuss mitteilte sind die Bauarbeiten auf der Bröltalstraße in Ruppichteroth im Verzug. Mit dem ausführenden unternehmen wurde vereinbarte das die Fertigstellung spätestens zum 25.02.2011 erfolgen sollte. Die Auskunft erfolgte auf Bitten der Linken das uns einige Bürger auf das Thema angesprochen haben.

read more »

22. April 2010

Mario Loskill: Telekommunikations-Breitbandversorgung wird verbessert

Mario Loskill, Bürgermeister Ruppichteroth

Mario Loskill

Bezirksregierung Köln fördert Infrastrukturanalyse und Machbarkeitsstudie

Die Gemeinden Eitorf, Windeck, Ruppichteroth und Much wollen gemeinsam die Möglichkeiten zur Verbesserung der DSL-Versorgung in den Kommunen untersuchen und hierzu Konzepte entwickeln. Hierauf hatten sich die Bürgermeister und Wirtschaftsförderer der vier Kommunen Ende 2009 verständigt und entsprechende Förderanträge bei der Bezirksregierung in Köln gestellt.

read more »

21. April 2010

Die soziale Spaltung im Bildungssystem wächst

Quelle: bildungsklick.de – auch gefunden bei Bild.de

DGB und GEW ziehen eine kritische Bilanz zur Bildungspolitik der Landesregierung 2005 bis 2010. Zentrale Ergebnisse einer heute veröffentlichten wissenschaftlichen Studie: Die Soziale Spaltung prägt das Bildungssystem NRWs in wachsendem Ausmaß.

Eine Kerforderung der Linken „Eine Schule für alle!“ Hier finden Sie den ganzen Artikel.

21. April 2010

Jugendhilfeausschuss des Rhein-Sieg-Kreises tagt

Rhein-Sieg-Kreis (hei) – Die Mitglieder des Jugendhilfeausschusses kommen zu ihrer nächsten Sitzung zusammen.

Auf der Tagesordnung steht unter anderem das „System Frühe Hilfen für Familien“ im Bereich der Jugendhilfezentren des Kreises für Much, Neunkirchen-Seelscheid, Ruppichteroth, Eitorf und Windeck.

read more »

%d Bloggern gefällt das: