Nahverkehrsplan, Schreiben an die Kreistagsmitglieder der Linken

Die Linie 531 soll zukünftig von Hennef über Winterscheid nach Ruppichteroth führen. Die direkte Verbindung der Ortsteile begrüßen wir, einer Ausklammerung von Fußhollen und Litterscheid stellen wir uns aber deutlich entgegen. Die Entscheidung hierzu wird allerdings im Kreistag getroffen. Die Anregung der Grünen die Einführung eines Taxibusses nach Eitorf zu prüfen wurde ebenso wenig in die Beschlussfassung aufgenommen, wie der Vorschlag unseres Ratsmitglieds wonach finanzielle Kürzungen, für den Fall das die Winterscheider Mühle zukünftig nicht mehr angefahren werden sollte, geprüft werden. Daher enthielt sich Die Linke hierbei ebenso wie die Grünen der Stimme. Die Vertreter der Linken im Kreis haben wir gebeten ihren Einfluss zugunsten der Haltestelle Winterscheid geltend zu machen.

Und hier das Schreiben an die Vertreter der Linken im Kreistag des Rhein-Sieg Kreis:

Hallo Michael, hallo Uwe,

ich möchte Euch bitten Euren Einfluss im Kreistag für folgendes geltend zu machen:

- weiter Anfahrt der Haltestelle Winterscheider Mühle
- Adressen von Ärzten sollen zu regulären AST Haltestellen erklärt
werden
- Prüfung inwieweit Kosten für einen Taxibus von der Haltestelle
Kreuzung Schneppe (Linie 531) nach Eitorf entstünden

Wie Ihr aus der Niederschrift ersehen könnt habe ich mich in der
entsprechenden Abstimmung enthalten. Dies geschah aber nicht weil ich gegen die Anfahrt der Winterscheider Mühle wäre. Vielmehr hatte ich darum gebeten prüfen zu lassen inwieweit die Gemeinde Zahlungen an den Kreis verweigern könnte, wenn diese Haltestelle zukünftig tatsächlich nicht mehr angefahren würde. Dies ist ebenso abgelehnt worden, wie der Antrag der Grünen die Prüfung des Taxibusses in den Beschluss
aufzunehmen. Nur wegen dieser Ablehnung musste ich mich enthalten.

Um Euch ins Bild zu setzen liegen entsprechende Unterlagen bei.

Vielleicht könnt Ihr sogar mit unseren politischen Gegnern ins Gespräch kommen, Ludwig Neuber (CDU) und K. P. Smielick (FDP), beide aus Ruppichteroth, sind ja auch im Kreistag und sicher an einer Lösung interessiert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: