Ziel erreicht, Bürgerversammlung überflüssig

Die Anwohner des Ulmenweg in Ruppichteroth haben Ihr Ziel erreicht. Der
begehrte Spielplatz soll gebaut werden. Die Zusage hierzu erhielt die
Interessengemeinschaft Ulmenweg bei einer kurzfristig einberufenen
Bürgerversammlung im Rathaus am 30.06.2009. Herr Bürgermeister Drawz war
persönlich anwesend und soll zugesagt haben dass die Vorbereitungen
schon in den nächsten Tagen beginnen.

Wir, Die Linke.Ruppichteroth freuen uns mit den Anwohnern und den
Initiatoren der Interessensgemeinschaft das die vielfältigen Bemühungen
um den Bau des Spielplatz Früchte getragen haben. Die für den 03.07.2009
vorgesehene Bürgerversammlung ist daher überflüssig geworden und wird
aus diesem Grund hiermit abgesagt.

Wir danken dem Bürgermeister für seine schlussendlich positive
Entscheidung.

Besonderer Dank geht auch an die Interessensgemeinschaft der Bewohner im
Wohnbereich Eschenweg/Ulmenweg für Ihre ausdauernden Anstrengungen.

Es ist ein weiteres Beispiel dafür das es sich eben doch lohnt sich
einzumischen. Viele Entscheidungen werden erst getroffen wenn
entsprechender Druck aufgebaut wurde. Andere Entscheidungen sollten
kritisch hinterfragt werden.

Wir, Die Linke.Ruppichteroth werden uns auch weiter in die kommunale
Politik einmischen und sinnvolle Vorschläge einbringen. Dabei freuen wir
uns immer über Mitstreiter. In diesem Fall sind wir froh einen solchen
in Person des Bürgermeisters persönlich gefunden zu haben.

Advertisements

One Trackback to “Ziel erreicht, Bürgerversammlung überflüssig”

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: